Pferdeversicherung

Erfahrene Pferdebesitzer wissen um die enormen Kosten, die bei der Haltung eines Pferdes im Schaden- oder Krankheitsfall auf sie zukommen können. Um sich vor unerwarteten Kosten zu schützen, empfehlen sich spezielle Versicherungen für Pferde. Je nach Bedarf kann sich der Pferdebesitzer aus einer Vielzahl von Möglichkeiten die richtige Pferdeversicherung heraussuchen oder sich ein Versicherungspaket zusammenstellen. Eine Haftpflichtversicherung für das eigene Pferd ist nicht weniger wichtig, als die für das private Auto.

Besonders durch ein Pferd verursachte Personenschäden können zu erheblichen Ansprüchen gegenüber dem Pferdehalter führen. Hierbei sind es neben den Behandlungskosten auch Schmerzensgelder, die auf den Pferdefreund zukommen können. Doch nicht nur im Schadenhaftungsfall kann eine Pferdeversicherung schützend zum Tragen kommen. Erforderlich werdende Operationen des Tieres sind meist mit hohem finanziellem Aufwand verbunden. Wer dem vorbeugen will, ist mit einer OP-Versicherung gut beraten. Eine Pferdeversicherung ist für den verantwortungsvollen Pferdebesitzer in jedem Fall sinnvoll, zumal die Kosten für eine umfassende Absicherung relativ gering sind.

Comments are closed.