Pferde OP Versicherung

Pferde OP Versicherung. Braucht man diese Pferdeversicherung? Bei all den Versicherungen die man heutzutage abschließen kann, muss die Notwendigkeit hinterfragt werden.

Pferdebesitzer die darüber nachdenken, eine Pferde OP Versicherung abzuschließen, aber noch zögern, sind gut beraten wenn sie sich dafür entscheiden. Im Normalfall braucht ein gesundes Pferd den Tierarzt nur selten. Impfungen und Tierarztkosten wegen kleinerer Verletzungen, kann der Pferdehalter in den meisten Fällen rasch bezahlen.

Was aber, wenn das Pferd nur operativ zu behandeln ist? Beispielsweise nach einer Kolik oder einer Griffelbeinfraktur? Die Kosten für eine OP können schnell mit 4.000 Euro in Rechnung gestellt werden. Die Pferde OP Versicherung sorgt dafür, dass man sich nicht mit größeren Schulden beladen muss, weil ein nicht planbarer Zwischenfall eine OP notwendig macht. Sie erstattet die Operationskosten zu 100% an den Pferdehalter.

Comments are closed.